Frau Noll

Ich habe sie direkt am ersten Tag meiner Einarbeitung kennengelernt. Viel Zeit zum Reden blieb nicht. Wir mussten sofort mit dem Waschen anfangen. Für Frau Noll hatten wir einen speziellen Kran. Sie litt… Weiterlesen

Es gibt hier keine Kinder…

Der Grund, warum ich in den letzten Wochen und Monaten nur wenig Zeit zum Schreiben hatte: Gestern, am 8. Mai 2014, wurde in Köln eine Ausstellung eröffnet, an der ich mitgearbeitet habe: Es… Weiterlesen

Muskelschwäche

Sie wurde mir nicht vorgestellt. Während der ersten Dienstübergabe im Altenheim fliel mir nur auf, dass sie ein Einzelzimmer hatte. Dort sind die schweren Fälle – Pflegestufe 3. Beim Aufbau des Lifters wurde… Weiterlesen

Anton Burlesko

Dunkle Wolken, starker Regen. Er schafft kleine Bäche, die am Bürgersteig entlangfließen und mich zu gewagten Sprüngen von der Straße auf den Gehweg zwingen. Ich schaue nur noch nach unten. Kleine Papierschnipsel weisen… Weiterlesen

Reinigung

Du sitzt da, im kleinen, engen, schmutzigen Bett. Der Zigarettengeruch zieht durch das Zimmerfenster herein. Die Kaffeereste sind auf dem fahrbaren Nachtschrank eingetrocknet. Du erkennst Dein Bild in diesem Schmutz. Denn es ist… Weiterlesen

Du hast gesagt…

Du hast gesagt, dass Du auf mich aufpassen wirst. Du hast immer den Stadtplan gehalten und mit den Leuten auf Englisch gesprochen. Nun sprichst Du gar nicht mehr. Nicht einmal mehr mit mir.… Weiterlesen

Der persönliche Assistent

Ich bin der „persönliche Assistent“ einer contergangeschädigten Frau. Sie hat keine Arme und keine Beine. Die winzigen Hände sitzen direkt an ihren Schultern. An jeder Hand befinden sich vier Finger. Beim schriftlichen Test… Weiterlesen

Unsere Kinder und der Tod

Nach einer der ersten Kinderführungen, die ich auf dem Kölner Prominentenfriedhof Melaten gemacht habe, fragte mich ein fünfjähriger Junge, ob hier auch Menschen seien, die durch ein Laserschwert getötet worden sind. Über Fernsehen… Weiterlesen

Die gemeinsame Zeit

Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit für sie, um neben ihr zu sitzen, zu hocken oder sogar zu knien und ihr dann zuhören. Zeitzeugeninterviews ohne Ende und dabei den nackten Menschen vor mir… Weiterlesen

Das Pflegepersonal

Ein großes Probelm für die Träger von Altenpflegeheimen ist ohne Zweifel die Suche nach qualifiziertem Pflegepersonal. Während meiner insgesamt achtmonatigen Tätigkeit als Pflegefachkraft auf einer Wohneinheit für 20 Damen und Herren, haben zwei… Weiterlesen

  • Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

    Schließe dich 15 Followern an